Archiv des MonatsMai, 2007

Paris – Stadt der Liebe?!

Ich weiß zwar nicht ob dem so ist, wie es die Überschrift vermuten lässt. Trotz allem finde ich, Paris ist mit die schönste Stadt der Welt. Bisher war ich zweimal da und ärgere mich immer wieder das ich es nicht öfter schaffe dort mal eben hinzufahren.

Ich liebe das rege treiben in der Metropole.
Ich liebe die schönen alten Häuser die Kultur.
Ich liebe das Essen dort. (Außer Frühstück)
Ich liebe die Stimmung die diese Stadt verbreitet.
Ich mag die kleinen Gassen, den stressigen Verkehr, die schönen Parkanlagen, die urigen Cafe´s an der Seine.

Ich bin eigentlich nur sehr traurig darüber, das man auch hier nicht meine Sprache spricht. Sonst wäre ich schon lange umgezogen. Ehrlich!

Kennt Ihr das, dass eine Stadt euch so in einen Bann ziehen kann? Daneben käme sonst nur noch Hamburg für mich in Frage.

Was sind eure Lieblingsstädte und warum?

Kommentare (17)

Stöckchen (4 Dinge)

Das Vier Dinge Stöckchen! Gefunden bei Bea! Habe ich mir einfach mal gekrallt.

4 Jobs, die du in deinem Leben hattest

* Aushilfe in einer Videothek
* Kundenberater in einem Kommunikationsunternehmen
* Projektleiter
* Abteilungsleiter

4 Filme, die du immer wieder anschauen kannst

* Das Rosenbett
* Notting Hill
* MI2
* Tatsächlich Liebe
Hier reichen vier Antworten nicht aus!
.
4 Orte in denen du gewohnt hast

* Duisburg
* Mülheim a.d. Ruhr
* Ratingen
* kein viertes vorhanden

4 TV-Serien die du gerne anschaust

* Grey´s Anatomy
* LOST
* Sex and the City
* Gilmore Girls

4 Plätze in denen du im Urlaub warst

* DomRep
* Tunesien
* Italien
* Griechenland

4 Webseiten, die du täglich besuchst

* focus.de
* stern.de
* astrologen24.de
* Zig Blogs (siehe Blogroll)

4 Deiner Lieblingsessen

* Grünkohl mit Mettwurst
* Rouladen mit Kartoffeln und Gemüse
* Spinat und Fischstäbchen
* Gyros überbacken

4 Plätze wo du gerne im Augenblick sein möchtest

* Im Arm einer netten Frau
* Im Urlaub auf den Seychellen
* Frühstücken im Steinbruch (Duisburg)
* Am See

Das reiche ich doch mal weiter an Kalle und Jagolina. 🙂

Liebste Grüße der Jörg

Kommentare (9)

Schönes TV

Ich fange langsam an, den Dienstag Abend im TV zu mögen. Ich habe mir seit ein paar Wochen angewöhnt folgende Serien immer Dienstags zu schauen.

20.15 Uhr Vox – Gilmore Girls (Schaue ich seit Jahren auch wenn ich die alten Folgen alle kenne)
Diese Serie ist einfach der Hammer. Wer wünscht sich nicht solch eine coole Mutter wie Lorelei oder einen Kumpel wie Luke. Einfach schön wie durchgeknallt die alle sind.

21.15 Uhr RTL – Dr. House – Hier habe ich Anfangs immer nur ein wenig reingezappt. Muss sagen, das gefällt mir immer besser. Brilliant wie der Schauspieler diesen Chrakter darstellt. Einfach nur witzig und gruselig zu gleich. Kann ich jedem nur empfehlen.

22.15 Uhr Pro7 – Grey´s Anatomy – Erst dachte ich, wieder so ne langweilige Ärzteserie wie die 100 davor. Hier muss ich aber sagen, habe ich mich geirrt. Ich finde die Serie einfach nur klasse. Hier kann man süchtig werden. Und wie gut die Männer und Frauen in der Serie wieder aussehen ist wirklich zum neidisch werden. Zudem finde ich die ganzen Zusammenhänge auch recht ansprechend.

Manchmal kann man dem TV doch was schönes abgewinnen 🙂

Kennt einer die Serien? Wer ist noch süchtig nach einer von diesen?

Schönen Tag euch allen noch.

Kommentare (27)

Hautkrebs ist zurück

Ich war mir selber eigentlich sicher, das die Behandlung in der Tagesklinik im Februar diesen Jahres (wegen Schuppenflechte) ihre Nachwirkungen zeigen würde. Vor über 4 Wochen stellte ich schon fest das es einige Muttermale gab die sich verändert hatten nach den Bestrahlungen in der Klinik und ich fand zwei neue schwarze Punkte die mit rasanter Geschwindigkeit gewachsen sind. Um auf Nummer sicher zu gehen, ging ich heute morgen um 7 Uhr zu meinem Hautarzt. Screen gemacht, Creatinwerte und Blutköprer checken lassen.

Tja, nach dem Screen war schon klar das der Hautkrebs zum vierten Mal zurück ist. Immer wenn ich diese Diagnose bekomme bin ich für Stunden geschockt. (Keine Angst, heute Abend bin ich wieder oben auf, war immer so)

Arzt und ich haben jetzt besprochen das ich in 1,5 Wochen insgesamt 12 vermeintliche Krebsherde entfernt bekomme. Sofern er in ruhiger Minute auf den Screens noch andere Punkte findet werden diese auch entfernt. Ich schätze also mal 15-18 Stück. Daneben beginnt die Bestrahlung spätestens Freitag. Bestrahlung soll Krebszellen und Schuppenflechte gleichermaßen zerstören. Tabletten für Chemounterstützung lassen wir erst einmal weg. Schauen ob wir mit dem anderen Zeug auch klar kommen ohne diese Hammer Medikamente die ich vor 3 Jahren schon mal bekommen hatte. Mein Glück im Unglück ist immer nur, das ich alle 4 Wochen beim Hautarzt bin und das immer festgestellt wird in einem Stadium wo es noch heilbar ist.

Sowas kann ich zur Zeit nicht gebrauchen! Ich merke selbst das das Kreuz das jeder zu tragen hat langsam zu schwer wird für mich. Ich muss mich physisch und psychisch dazu zwingen meine Belastungsgrenze nach oben zu schieben um alles auf die Kette zu bekommen.

Naja, erst mal meinem besten Freund nachher erzählen um das einfach mal wieder los zu werden.

Lg Jörg

Kommentare (25)

Wochenendbericht

Wochenende war eigentlich recht schön und witzig. Freitag Abend habe ich Sandra getroffen. Haben bei ihr mal wieder lecker gekocht und sonst einfach schön entspannt und abgehangen.

Samstag habe ich mir erst einmal das Qualifing der Formel1 angeschaut und dann den ganzen Tag die Wohnung mal auf Vordermann gebracht. (Mit Hilfe meines besten Freundes der zur Zeit bei mir wohnt)

Sonntag nach der Formel1 war ich mit Jung-Ewig-Sucht mal wieder im Biergarten. (Wird langsam zur Gewohnheit) 🙂 J-E-S – war wie immer sehr angenehm… Ach ja, wenn ich immer über die Frauen spreche liegt das daran das ich die meisten nicht verstehe oder mein Glück einfach mitteilen möchte. Schön das dich das nicht nervt… (Zum Gedicht muss ich nichts mehr sagen, habe ich dir erläutert)

Montag war ich dann am Mittag bei Sandra´s Eltern zum Grillen eingeladen. (Erste mal Eltern kennen lernen ist ja doch immer irgendwie aufregend) Verlief recht gut. Zum Vater hatte ich sofort einen Dreh. (Vielleicht weil der auch Sternzeichen Zwilling ist) Ich finde die verstehen sich untereinander immer recht gut. Ich bin zumindest recht herzlich aufgenommen worden. Nach ca. 4 Std. verabschiedeten wir uns auch wieder. Ich ging mit gemischten Gefühlen. Einerseits freut es mich das ich Ihre Eltern kennen lernen durfte andererseits mache ich mir nen Kopf darüber ob das zu früh war und ob jetzt etwas Druck von ihr bezügl. der Intensität der Beziehung folgt… (Zudem habe ich schon wieder an Gefühle denken müssen die ich vor Wochen schon abgeschaltet geglaubt habe)

Ich hasse es wenn ich meine Gefühle nicht verstehe und zwischen Kopf und Herz immer disskutieren muss.

Abends dann noch schön „Wer wird Millionör – Prominenten Special“ geschaut und dann schön eingeschlafen. Heute morgen recht wenig Lust auf Arbeit…

Kommentare (14)

Eigenkreation – Gedicht

Man mag es nicht glauben, das hier ist mein erstes selbstgeschriebenes Gedicht. Ich kann nicht beurteilen wie es geworden ist. Es sind halt Gedanken die man so notiert oder Dinge die man nochmals sagen muss.

Liebe zu dir tat mir oftmals weh,
ich konnte diese Liebe nicht verstehen,

Liebe zu dir war aber auch schön,
ich gäbe mein Hemd um dich wieder zu sehen,

Heute sprechen wir fast kein Wort,
ich merke du bist wirklich hinfort,

Ist das der Weg der schönen Liebe,
so will ich mich einfach verkriechen,

ich denke selbst heute noch an deine sanfte Art,
sie fehlt mir in meinem Schlaf,

ich rieche heute noch deinen Duft,
ach wie sicher lag ich in deinem Schoß,

zu Spät haben wir leider bemerkt,
unsere Herzen hatten sich entfernt,

Wo auch immer du jetzt bist,
ich wünsche dir ganz viel Glück.

Kommentare (12)

Finale – Germany´s Next Topmodel – Enttäuscht

Hat gestern jemand das Finale gesehen? Ich bin so enttäuscht! Hanna war meine Favoritin! Ich fand die einfach nur Sahne! Egal ob auf dem Laufsteg, den Shootings oder auch bei den Entscheidungsshow´s. Für mich war eigentlich klar, das Hanna unter die letzten Zwei gehört und eigentlich auch den Sieg verdient hätte. Hier hat die Jury meiner Meinung nach beabsichtigt, das hübscheste Mädel von den verbliebenen Drei rauszuwerfen. Ahhhhh….

Ich gönne Barbara den Sieg. Sowas ist und bleibt wahrscheinlich einmalig, das eine Rothaarige gewinnt. Ich wünsche der auch alles gute für ihren Werdegang. Trotz allem bin ich enttäuscht.

Natürlich ist das eine Geschmacksfrage und Subjektiv aber das ist man nunmal bei solch einer Entscheidung. Zudem fand ich Heidi echt neben der Spur was die Moderation angeht und der Auftritt von Monrose hatte auch nichts zu bieten. Voll das doofe Lied. Hier fand ich das Ave Maria im ersten Teil der Modenschau einfach nur geil.

Bruce Darnell hat sich gott sein dank von seiner besten Seite gezeigt. Dem würde ich direkt den Titel eines Topmodels verleihen. Hammer der Typ. Der sieht nicht nur gut aus, nein der läuft als männliches Model und als weibliches Model einfach nur geil und hat ne Art an sich die mir super gefällt.

Abschließend kann man also sagen, die Show´s vor dem Finale waren alle um längen besser als das Finale selbst.

Kommentare (28)

Wenn Frauen weinen…

Hat jeder schon mal erlebt. Frauen weinen. Sie weinen bei einem schönen Film, Sie weinen vor Liebeskummer, Sie weinen vor Angst,Sie weinen vor Freude, Sie weinen vor Wut und Sie weinen wenn Sie ihren Willen nicht bekommen. Zudem weinen Frauen auch aus taktischen/strategischen Gründen.

Ich finde klasse wenn Menschen allgemein weinen können und dieses auch zeigen!

Ich finde es aber recht schwer und recht nervig, wenn du als Mann nicht unterscheiden kannst, warum Sie den jetzt weint. Aber am schlimmsten finde ich, wenn Frauen weinen nur um dich als Mann zu einer Handlung, einem Satz oder einem schlechten Gewissen zu zwingen.

Mir fällt es schwer überhaupt mit weinenden Menschen umzugehen sofern es kein Kind ist. Frauen weinen zu sehen, weckt in mir immer einen Beschützerinstinkt. Dieses wird oftmals ausgenutzt. Ich finde es trotz allem immer recht unfair und berechnend wie Frauen dieses Weinen einsetzen. Muss das sein? Ist das in der Frau so hinterlegt als Gen-Programmierung?

Das Leben könnte so schön sein ohne diese Taktikhandlungen…

Kommentare (24)

Alkoholstöckchen

Der liebe MiM hat mir und vielen anderen ein Stöckchen verpasst. 🙂 Anbei meine Alkoholvorlieben.

1.) Erster Alkohol

Mit 14 Jahren – Bier und Erdbeerbowle

2.) Erster Rausch

Direkt nachgelegt. Auch mit 14 von besagter Bowle in Flaschen.

3.) Lieblingscocktail

Tequila Sunrise oder alternativ als Longdrink Wodka/Bull.

4.) Lieblingsaperitif

Becks Lemmon

5.) Lieblingsbier

Becks Lemmon oder König Pilsner

6.) Lieblingsshot

Ramazotti oder Feigling

7.) Sommer

Kaltes Radler mit Sprite.

8.) Winter

Kein Scherz: Kakao mit Schuß

9.) Hab ich immer daheim

Wein oder Sekt

10.) Würd ich mir nie kaufen

Alles was mit Annis zusammen hängt

11.) Am liebsten mische ich

Wodka mit Eis, oder O-Saft oder Red Bull oder mit Lemmon

12.) Schlucksperre

Bei Bier nach 3 Flaschen da. Bei Longdrink nicht bekannt

13.) Das teuerste Getränk, das ich mir je gekauft habe

Champagner für 60 Euro.

Ich werde es keinem gezwungener maßen auf´s Auge drücken. Mich interessiert das trotz allem bei manchem was er hierzu antworten würde. 🙂

Kommentare (9)

Platonische Freundschaft nach dem S..

Ich habe eine gute Freundin. Diese kenne ich nun schon einige Jahre. Als wir uns kennen lernten, lief auch mal was über ein paar Wochen. Leidenschaft pur sage ich nur. Irgendwie kamen wir trotz allem nicht dazu eine echte Beziehung zu implementieren. Heute verstehe ich mich so gut mit ihr wie mit meinem besten männlichen Freund. Auch heute noch albern wir rum wenn wir uns gemeinsam an die Zeit damals erinnern und wie wir jetzt zu einander stehen.

Hier stelle ich mir persönlich folgende Frage(n):

Kann Mann und Frau erst befreundet sein wenn was körperliches lief und man das abgehakt hat?
Können Männer und Frauen sonst nur miteinander befreundet sein wenn Sie in einer Partnerschaft stecken und keine Gefahr für den jeweils anderen darstellen? Ist das ein Verhaltens-Gesetz im Gen-Verhalten der Geschlechter?

Kommentare (18)

« Vorherige Einträge