Freundschaftsfrage Männer und Frauen – Muss das sein?

Folgender Sachverhalt: Ein Pärrchen aus eurem Bekanntenkreis trennt sich. Beide waren mehrere Jahre zusammen und mit beiden ist man sehr gut! befreundet. Ich als männlicher Freund und die Exfreundin des Freundes wollen am Wochenende auf die Rolle gehen und einfach mal Feiern. Ja, die Exfreundin sieht super aus! (Ist für mich aber Neutrum, umgekehrt genauso) Für mch war auch klar, das ich beide Freundschaften pflegen werde.
Jetzt wird meine Freundin eifersüchtig darauf das ich alleine mit der guten Bekannten feiern gehe. (Hierzu muss man sagen, eigene Freundin ist an dem Tag auch unterwegs mit Leuten die ich nicht kenne), zudem sollte soviel Vertrauen meiner Meinung nach da sein, oder nicht?
Ob der gute Freund eifersüchtig ist, kann ich nicht sagen. Ich denke nicht. Wir kennen uns schon locker 14 Jahre und vertrauen uns eigentlich blind. Das es ein komisches Gefühl sein kann für Ihn, kann ich verstehen, trotz allem ist das doch kein Beinbruch. Oder sehe ich hier was falsch? Eure Meinung?!

30 Kommentare »

  1. Merle Said,

    5. Juni, 2007 @ 10:03

    Ach ja, das EXpäärchen hattest doch vor kurzem erst erwähnt. Und wie Du siehst dauert es nicht lange bis erste Komplikationen auftauchen. War voraus zu sehen. So entstehten aber fiese Streits, eigentlich wegen nichts. Weil Dinge in die Sache interpretiert werden, die nicht vorhanden sind. Ich kann beide Seiten verstehen. Aber Deine andere Hälfte darf Dir nicht böse sein, da sie selbst mit Leuten weg geht die Du, wie schon geschrieben, nicht kennst. Soll man denn auf GUTE Freundschaften, ob nun Mann oder Frau, verzichten, nur weil der Partner schlechte Gedanken hat? Ehrlich gesagt würde ich persönlich darauf SCHEISSEN! Und es so machen wie ich es für richtig halte. Solang Du Dir selbst nichts vorwerfen musst, ist alles OK ;o)

  2. Bea Said,

    5. Juni, 2007 @ 10:11

    Mit Freundin ist doch Sandra gemeint?! Ihr kennt Euch doch erst ein paar WOchen? Ok, dann weiß man natürlich nicht, inwiefern bereits Vertrauen aufgebaut ist. Ich kann sie ein wenig verstehen. Aber DU solltest AUF KEINEN FALL die Verabredung mit der guten Freundin absagen!

    Schlag ihr doch einfach vor, dass ihr auch mal was zu dritt macht und sie die Bekannte und den Bekannten einmal kennenlernt. Das gibt meist ein gutes Gefühl.
    Und umgekehrt – Du kennst ja ihre Leute auch nicht..

    Das sind doch immer die gleichen anfänglichen Unsicherheiten. Lassen sich nur mit Offenheit aus dem Weg räumen.
    Sms ihr zwischendurch, daß Du an sie denkst und sie vermisst.

  3. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 10:17

    @Merle
    Hallo Merle,
    Streit glaube ich wird es nicht geben. Ich finde nur Schade das man sich halt nicht einfach locker und frei treffen kann ohne das bei anderen solche Gedanken produziert werden. Ich werde auch nicht auf die Freundschaft verzichten nur weil es eine Frau ist. Sehe ich gar nicht ein. Ich muss mir definitiv nichts vorwerfen. 1. Bin ich treu, 2. Glaube ich kann man mir vertrauen und 3. sind die Freundinnen und Exfreundinnen meines Freundes ein Leben lang tabu. Neutrum nicht zu vergessen 🙂
    Danke dir.

    Lg Jörg

  4. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 10:22

    @Bea
    Ja, mit Freundin ist Sandra gemeint. Ich kenne Sie jetzt wie du sagst ein paar Wochen aber immer den Namen benutzen im Text fand ich jetzt unschön. Freundin definiert jetzt nicht das ich „eingefangen“wurde.. 🙂
    Der Freund der sich getrennt hat, ist mein bester Freund. Den hat Sie auch schon kennen gelernt. Sie hat Sie mal kurz gesehen. Diese kennenlern Termine wird es mit Sicherheit geben. Klar werde ich simsen zwischendurch damit Sie sich besser fühlt. Aber mal ehrlich, offen gehe ich da ran, daher habe ich das ja auch direkt erzählt…

    Lg Jörg

  5. Ocean Said,

    5. Juni, 2007 @ 11:04

    Hallo lieber Jörg 🙂

    hmmm – nachdem Ihr Euch erst relativ kurze Zeit kennt, reagiert deine Freundin vielleicht auch von daher noch ein bisschen eifersüchtig – das sind einfach Gefühle, die zwar von der Vernunft her betrachtet nicht sein müßten, denn du bist ja treu, und nicht verliebt in die andere Frau, egal wie hübsch sie ist –

    aber es kann halt trotzdem sein, daß bei der Partnerin die Eifersucht entsteht, ohne dass sie richtig was dagegen machen kann.. aufgrund von Unsicherheit.

    Das Kennenlernen (beiderseits – also vielleicht, wenn du das überhaupt möchtest, daß auch du die Leute triffst, mit denen sie zusammen ist) – und gemeinsam was unternehmen wär bestimmt eine gute Idee … und ihr zu smsen sicher auch ..

    und das gibt sich bestimmt mit der Zeit, wenn sie sieht, daß das Fortgehen mit anderen keinen Einfluss auf Eure Liebe hat 😉

    *daumendrück* und ganz liebe Grüße an dich,
    Ocean 🙂

  6. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 11:16

    @ocean
    Hallo Ocean,

    ich habe mit Sicherheit einiges an Verständnis für Eifersucht. Bin ich oftmals auch und kann verstehen das man das nicht immer steuern kann. Klar möchte ich auch ihre Freunde kennen lernen… Nur so kann man sich ein Bild von allem machen und Gemeinsam Leute treffen…

    Ich danke dir. Schöne Grüße Jörg

  7. Daniela Said,

    5. Juni, 2007 @ 11:51

    Ich währe auch eifersüchtig ,wenn ich ein Partner hätte ,der mit einer gutaussehenden Frau ausgeht die nicht ICh bin und wo ich nicht mit dürfte.

  8. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 11:53

    @Daniela
    Sie dürfte mit wenn Sie Zeit hätte. Wäre kein Problem. Sie hat nur keine Zeit. Und ich habe mehrere Leute gefragt ob einer Zeit und Lust hat mit mir was zu unternehmen…

    Lg Jörg

  9. Bettina Said,

    5. Juni, 2007 @ 12:02

    Ich persönlich sehe solche Situationen auch immer eher entspannt, da ich selbst auch mehr männliche als weibliche Freunde habe und es mich wirklich massiv nervt, wenn Freunde eine Verabredung mit mir sausen lassen, weil die Freundin ihnen zuhause aufs Dach steigt!
    Soll heissen: wenn Dir diese Verabredung wichtig ist, dann solltest Du gehen. Wenn Du sie absagst, wirst Du künftig immer wieder in Erklärungsnot kommen, wenn Du weibliche Freundinnen treffen möchtest. Statuiere ein Exempel und lass Dich nicht beirren.
    Zeig Deiner Freundin aber auch, wieviel sie Dir bedeutet und dasss sie sich keine Sorgen machen braucht. Die Mädels sollten sich näher kennenlernen, dann kann Dein Herzblatt die Ängste vielleicht besser abbauen und wird sich schneller an den Gedanken gewöhnen, dass Du eben auch gern etwas mit anderen Frauen unternimmst, ohne dabei Hintergedanken zu haben.
    Ansonsten geht es Dir mal so wie einem Freund von mir, der mich nicht zur Hochzeit einladen durfte, weil seine (mittlerweile) Ehefrau mich nicht als Neutrum ausserhalb der Konkurrenz betrachten kann.

  10. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 12:35

    @Bettina
    Ich treffe ja nocht nicht einmal am laufenden Band Frauen. Ich habe 2-3 gute Freundinnen. Mehr muss auch auch nicht sein. Aber bei den dreien ist es mir wichtig diese zu treffen. Daher, werde ich auch nicht absagen sondern probieren meiner Freundin die Sorgen und Ängste zu nehmen in den nächsten Wochen….

    Freundschaften egal ob zu Mann oder Frau sind wichtig. Erst recht wenn man wirklich Neutral den anderen sieht…
    Danke für deine Sichtweise.

    Lg Jörg

  11. eyes only Said,

    5. Juni, 2007 @ 13:00

    HAH! genau das richtige thema für mich. ich kann deine freundin gut verstehen! ich wäre auch eifersüchtig. würde dich aber trotzdem ziehen lassen, könnte allerdings meinen abend nicht genießen. eifersucht ist auch immer ein zeichen von liebe, die angst den anderen verlieren zu können an jmd vermeintlich besseren. allerdings ist „eifersucht auch eine leidenschaft, die mit eifer sucht, was leiden schafft!“ – (ich hab das gerade noch bewiesen 🙁 )

  12. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 13:03

    @eyes only
    1. Ich finde deine Namenswahl so cool. Hast du das angelehnt an die Serie Dark Angel gemacht?

    2. Eifersucht in gesunden Maßen ist vollkommen ok. Ich verstehe teilweise auch meine Freundin. Aber ich finde es gibt Dinge die kann man so stehen lassen anstatt ein Fass zu öffnen… 🙂

    3. Auch für dich kommen wieder bessere Zeiten…. Drück dir die Daumen.. Liebe Grüße Jörg

  13. Miriam Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:10

    Also ich an Deiner Stelle würde auch mit deiner langjährigen Freundin ausgehen. Denn Freunde, richtig gute Freunde, hat man oftmals länger als eine Beziehung. Und ich würde mir niemals eine gute Freundschaft durch irgendwas kaputt machen lassen.

    Ich würde es Sandra einfach nochmals in aller Ruhe erklären und ihr sagen dass sie sich überhaupt keine Gedanken machen muss.

  14. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:12

    @Miriam
    Hallo Miri, genauso habe ich es auch vor. Ich mache mir da auch keine Sorgen. Sie wird das spätestens wenn Sie die Freundin kennt auch verstehen und dann ihre Sorge minimieren oder abstellen.

    Lg Jörg

  15. Merle Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:18

    Nur, was ist wenn sich die beiden nicht ausstehen können?
    Ich weiss, ich hab die komischsten Ideen….grins
    Ach und übrigens, denk an heute Abend, es wird spannend werden…freu ;o)
    MC SEXY-RULES..heheee

  16. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:23

    @Merle
    Ich kann mir nicht vorstellen das das passiert. Beide sind recht umgängliche und offene Typen. Aber gut das wird man dann sehen. Da mache ich mir dann Gedanken drüber wenn es soweit ist… 🙂

    Klar denke ich an heut Abend. Bin pünktlich 20.15 Uhr zurück zu Gilmore Girls und dann den Rest wie gehabt anschauen 🙂 (House und Grey´s) Hi Hi

    Lg Jörg

  17. Codo Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:33

    Erklär Deiner Freundin, dass da nichts ist. Und nein, Eifersucht hat nie was mit Liebe zu tun. Nur mit Verlustangst (negativ) und/oder Besitzdenken (negativ). Liebe (positiv) ist, wenn man den Partner gehen lässt und gutes denkt.

    Die Chance, dass Du sie wegen einer anderen sitzen lässt wär ja genausogross wenn Du arbeiten gehst, auf dem Arbeitsweg, bei der Arbeit, Sport,…

    Wir müssen gaaaanz dringend davon abkommen, dass es von Liebe zeugt, wenn man eifersüchtig wird. sonst werden die Schlagzeilen „aus Eifersucht ermordert“ nie abnehmen. Denn aus ein bisschen Eifersucht kann immer ein bisschen zuviel Eifersucht werden.

    Liebe Gruesse

    Priska, die ihre Eifersucht keinesweg als was positives empfindet. Je länger je weniger.

  18. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 14:36

    @codo
    Wie sagt man so schön: Nur ein freier Vogel kommt zurück. Das gilt auch für die Liebe.

    Wobei ich finde das es gesunde Eifersucht gibt und kranke negative. Die Grenze ist aber recht schwer zu erkennen…
    Und da hast du auch Recht, auch auf der Arbeit oder im Stau auf der Autobahn oder im Bus kann es mir passieren jemanden kennen zu lernen für den ich gehe….Sind wir alle nicht vor geschützt…

    Schöne Grüße zurück. Jörg

  19. Christian Said,

    5. Juni, 2007 @ 15:37

    Nach dem Kurs „Autogenes Training“ für Fortgeschrittene ist jetzt mal langsam ein Rechtschreibkurs fällig. Mal schauen wie lange das dauert, Dich davon zu überzeugen. P.S.: Für alle Mitleser – ich bin der Chef vom Kasper – ich darf den anmaulen. 🙂

  20. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 15:41

    @Christian
    🙂 HAHA, ich stehe zu meiner Rechtschreibschwäche. Aber hier brauchst du mich nicht lange zu überzeugen. Ich hatte das avisiert für den Herbst. Solch einen Kurs. (Wobei zu meiner Verteidigung sei gesagt: Manchmal sind es auch nur Schreibfehler weil ich so schnell tippe wie ich denke!)

    Lg Jörg

  21. Chrischan Said,

    5. Juni, 2007 @ 16:00

    Also zahle ich Dir Dein Gehalt für Dein langsames Denkvermögen? OK 🙂

    Ansonsten folgende Linkempfehlungen

    http://www.google.de/search?hl=de&q=definiere+aversion&meta=

    http://www.google.de/search?hl=de&safe=off&q=definiere+avisieren&meta=

    Das Du eine Aversion gegen mich hast ist mir durchaus gewusst. Aber ich denke mal Du meinst „Link2“ …. Tschö. Wir sehen uns spätestens bei der nächsten Gehaltsrunde. 🙂

  22. Liebeskasper Said,

    5. Juni, 2007 @ 16:09

    Christian
    HAHA du drehst es dir auch wie du magst. Ich denke zu schnell für meine Finger. Aber da erzähle ich dir ja auch nichts Neues… 🙂
    Danke für Link2. Das meinte ich. Siehste, du verstehst mich doch wenn du willst. Bis dann Jörg

  23. crook Said,

    5. Juni, 2007 @ 19:28

    Wie heißt es so schön: Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schaft.

    Wer kennt dieses Gefühl nicht. Es hat 1000 Ausprägungen und in keinem Fall holt es das beste aus einem Menschen heraus.

    Aber ich kann Deine Freundin verstehen. Sie kennt Euch alle noch nciht so gut und weiß nicht wie sie es einschätzen soll..
    Hier ist guter Rat teuer.

    Sagst Du ab, ist es falsch, sagst Du nicht ab, ist es ebenfalls falsch. Vielleicht gehst Du hin und machst die nächste Verabredung mit Sandra zusammen?

  24. Lebefrau Said,

    5. Juni, 2007 @ 19:32

    …also….ich hätte eher Probleme damit, dass da vielleicht „persönliche Dinge“ die eigentlich zwischen den beiden laufen besprochen werden und dir vielleicht die Objektivität verloren geht. Ist gewissermaße auch eine Form von Eifersucht, aber eben eher auf der freundschaftlichen Schiene.
    …Zumindest WAR das bei mir so, als MEINE gute Freundin A. 2003 entdeckte, dass sie mit meinem Ex-Mann auch befreundet ist. Sexuell hatte ich da nie bedenken…..trotzdem hat unsere Freundschaft das nicht verkraftet. 🙁

  25. Kalle Said,

    5. Juni, 2007 @ 23:33

    Hi jörg,

    Eifersucht ist keien Basis für eine Beziehung: entweder darüber reden und die Eifersucht aus dem Weg räumen, oder warten bis es kracht…und das soll es doch nicht!

    Lg Kalle

  26. Jung-Ewig-Sucht Said,

    6. Juni, 2007 @ 08:36

    Hallo Jörg,

    reden ist hier das Einzige das du machen kannst wenn dir wichtig ist das Sandra das versteht und sich beruhigt. Kalle hat da schon recht.

    Liebe Grüße J-E-S

  27. Liebeskasper Said,

    6. Juni, 2007 @ 08:47

    @Lebefrau
    Das es schwierig ist Objektiv zu sein oder zu bleiben ist wirklich so. Trotz allem denke ich, schaffe ich das zur Zeit recht gut. Aber ist halt ne Gradwanderung. Männerfreundschaften sind da gott sei dank anders. Verkraften wird die das. Außerdem übertreibe ich hier auch nciht sondern halte es recht unintensiv.

    Lg Jörg

  28. Liebeskasper Said,

    6. Juni, 2007 @ 08:48

    @Kalle
    Nein Nein, Knallen soll es wirklich nicht. Habe gestern auch nochmals mit Sandra telefoniert um ihr das zu erläutern. Da ich Sie heute Abend auch sehe, werde ich das nochmals in Ruhe ansprechen und auch das kennenlernen beider Frauen damit ich da etwas Ruhe schaffen kann.

    Liebe Grüße Jörg

  29. Liebeskasper Said,

    6. Juni, 2007 @ 08:50

    @J-E-S
    Hai J-E-S, ihr habt ja auch recht und ich werde versuchen das auch so umzusetzen. Danke.

    Lg Jörg

  30. Liebeskasper Said,

    8. Juni, 2007 @ 09:33

    @Crook
    Die Bekannte mit der ich auf die Rolle gehe hat nächste Woche Geburtstag, daher gehe ich da auch mit Sandra hin damit die Sie kennen lernt… Hier möchte ich einfach Frieden und Vertrauen schaffen…

    Danke. Lg Jörg

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar