Archiv zur KategorieStöckchen

Wäre ich…dann wäre ich…

Stöckchen was ich bei Bea gefunden habe und dann auch bei TBH. Sehr schön. Um die Idee von TBH in meinen Comments aufzunehmen sollte man wenn möglich bei der Hälfte oder aller Antworten mal dabei schreiben warum du eine bestimmte Antwort gegeben hast. 🙂

ein Monat: Juni
ein Wochentag: Freitag (Weil hier das aktive Wochenende beginnt, Freizeitjunkie)
eine Tageszeit: der Abend (Ich liebe das ausklingen eines Tages.)
ein Planet: Mars (Ich bin im ständigen Kampf mit der Außenwelt, mit Mir, der Liebe….)
ein Meerestier: Delfin oder Orca (Familientiere und clever ohne Ende)
eine Richtung: Süden
ein Möbelstück: Bett (Weil ich so gemütlich bin)
eine Sünde: eine atemberaubende Frau (Weil ich Frauen als schöne Sünde sehe…)
eine historische Figur: Malcom X
eine Flüssigkeit: Milch (Kraft, Gesundheit und Lecker)
ein Stein: Granit
ein Baum: Eiche
ein Vogel: Adler (Immer ein Auge auf allem)
ein Werkzeug: Hammer
eine Blume: Orchidee
ein Wetter: Sonnenschein (Ich bin ein Sommerkind…)
ein mythisches Wesen: Zauberer
ein Musikinstrument: Geige
ein Tier: Löwe
eine Farbe: Blau
ein Gemüse: Rettich
ein Geräusch: Meeresrauschen – beruhigt jeden und lässt einen träumen…
Ein Element: Wasser
ein Auto: Porsche Spider 356 (James DeanPorsche) Kultauto = Kulttyp
ein Lied: Symphonie
ein Film: Tatsächlich Liebe
ein Buch: Wissen von A-Z
eine Religion: Meine muss erst erfunden werden…
ein Wort: Liebe weil sich mein ganzes Leben darum dreht
ein Körperteil: Augen ich das bei Frauen und mir am ehesten als schön bezeichenen würde…
ein Gesichtsausdruck: Lächeln
ein Schulfach: Koch AG
eine Cartoonfigur: Superman

Manchmal mache ich mich ja unbeliebt, daher gebe ich das Stöckchen an alle in meiner Blogroll,außer die Beiden Damen von oben. 🙂

Kommentare (11)

Terrorstöckchen (5 in Einem) :-)

Alle kommenden Stöckchen kenne ich noch nicht. Darum werde ich sie hier mal eben aufführen. :-)Jeder der dieses Stöckchen freiwillig möchte ist gerne eingeladen! 🙂 Ob sich da überhaupt jemand findet….?

Liebesstöckchen von Bea:

1. Wie oft warst Du schon verliebt?
Schulzeit mitgerechnet…ca. 15-18 Mal. 🙂 Immer schön.

2. Bist du homo oder hetero?
Hetero…

3. Aussehen oder Charakter?
Beides ist wichtig…wenn eines von beiden aus meiner individuellen Sicht nicht stimmt, wird das nichts…

4. Bist Du mit Deiner großen Liebe zusammen?
Nein…Was ist da große Liebe? Wie definiere ich das für mich und ist nicht jede Liebe schön und eventl. Groß? Also Nein..

5. Wolltest Du schon mal wegen Liebeskummer sterben?
Nein Nein…Menschen die wir lieben sind wichtig, mein Leben ist wichtiger und geht immer weiter…

6. Was ist Dir das Wichtigste in einer Beziehung?
Vertrauen und Treue! (Sex sollte auch stimmen, ist aber nicht das wichtigste)

7. Darf Dein Partner fremdgehen?
Niemals! Geht meine Freundin mit einer Frau fremd, könnte ich damit leben… 🙂 aber NIEMALS wenn Sie das mit nem Mann macht. Da würde ich gehen…

8. Möchtest/ hast Du Kinder?
Ja, habe einen Sohn. Möchte vielleicht noch ein zweites Kind.

9. Was ist das Verrückteste, was Du im Rausche der Verliebtheit angestellt hast?
Die falsche Frau zu heiraten! *grrrr* – Positiv gesehen, Leinwand mit „Ich liebe dich“ beschrieben und dann an einer Brücke herunter gehangen wo Sie immer zur Arbeit lang fuhr.

10. Bist Du aktuell verliebt?
Nein…leider nicht…

11. Eroberst Du, oder lässt Du Dich erobern?
Beides passiert. Ich bin aber in der Hinsicht zu schüchtern und lasse mich lieber erobern.

12. Hast Du einen Fetisch?
Ich stehe auf schöne Augen und auf nette Hintern. 🙂

13. Willst Du heiraten?
War ich schon, würde ich auch nochmals machen…

14. Was darf Dein Partner auf keinen Fall?
Fremdgehen, Lügen oder der Prostitution nachgehen.

15. Wie sollte der Charakter Deines Partners aussehen?
Humorvoll, intelligent, herzlich, offen und zuverlässig.

16. Schon Sex im Freien gehabt?
Natürlich. In meinem Alter…

17. Wo hast Du Deinen Partner kennengelernt?
Ich lerne die Partner meistens im Job kennen… Unfassbar aber wahr.

18. Backe Dir einen Partner! Wie sieht er aus?
1,75 m groß, dunkle schwarze Haare und blaue Augen. Eventl. Grübchen und Körbchengröße A-C. Nicht dicker als 68 kg. (Ich weiß Machohaft, aber ehrlich)

19. Ist Dir Geld wichtig?
Nur wenn ich keines habe. Im Prinzip sind Freunde, Partner und Familie wichtiger. Nichts zu haben ist auch blöd.

20. Das außergewöhnlichste Sexerlebnis!
Sex im Aufzug bei Karstadt…

21. Wie findest Du es, wenn sich Omi/Opi, 70 Jahre alt, neu verlieben und auch Sex haben?
Ich finde es befremdlich dass die alten Leute Sex haben aber ist vollkommen natürlich. Verlieben ist das schönste der Welt, warum nicht auch in diesem Alter. Schön.

22. Großer Altersunterschied…
Mehr als 10 Jahre sollten nicht dazwischen liegen!

23. Sex vor der Ehe?
Aber immer doch. Möchte nicht die Katze im Sack kaufen…

24. Liebe und Partnerschaft auch ohne Sex?
Liebe ohne Sex ist möglich. Partnerschaft ohne Sex auf keinen Fall.

25. Pupsen erlaubt? *g*
Nicht im ersten Jahr der Beziehung, danach einfach nur menschlich…darf aber versteckt geschehen…

26. Bäuerchen auch?

Ja, ok auch wenn ich es nicht so toll finde.

27. Essen gehen oder gemütlich zu Hause futtern?
Beides hat seine Vor- und Nachteile. Im Winter gerne zu Hause essen und kochen, im Sommer sehr gerne Essen gehen.

28. In was verliebst Du Dich, außer in Menschen?
In Turnschuhe, in Dominosteine, in Esstische und in Autos.

29. Fallen Dir Trennungen sehr schwer?
Ja…benötige eigentlich immer bis zu 6 Monate im Durchschnitt.

30. Wo möchtest Du mit Deinem Partner leben?

In Deutschland in einem schönen freistehenden Haus oder in Kanada.

Eissortenstöckchen gefunden bei TBH.

1.) Welche fruchtigen Eissorten magst Du? Kirsch und Zitrone
2.) Lieber Schoko oder nussige Eissorten? Lieber Nussig
3.) Welchen Eisbecher magst du am Liebsten? Erdbeerbecher
4.) Welches Eis am Stiel magst du am Liebsten? Capri
5.) Welches Eis in der Packung (zB Cremissimo) magst du am Liebsten? Keines!
6.) Welche Eis-Hersteller bevorzugst Du? Langnese
7.) Bester Drink / Cocktail mit Eis? Alle Wodkahaltigen Cocktails….
8.) Bestes Gericht mit Eis? Eisbombe
9.) Wenn Du eine Eissorte wärst, welche wärst Du und warum? Kirsche .. um einmal die pure Verführung zu sein.

Kleiderschrankstöckchen von der lieben Ocean

Hast Du einen normalen Kasten oder z.B. einen begehbaren Kleiderschrank?
Leider nur einen normalen Kleiderschrank. Begehbar gibt es vielleicht in der nächsten Wohnung.

Sind T-Shirts darin?
Aber immer doch. Bis zu 10-12 Stk.

Welche Pullover besitzt Du?
Nur Longshirts. Pullover finde ich zu warm.

Und Westen?
Keine Einzige

Und Jacken?
5 Stk.

Und Mäntel?
Keinen mehr.

Welche Jeans hast Du?
Lewis und Ltb

Auch andere Hosen?
2 Sporthosen….

Wie sieht’s mit Accessoires aus (Gürtel, Schals, etc)?
4 Krawatten, 3 Gürtel und 1 Schal.

Was ist sonst noch in Deinem Kasten bzw. begehbaren Kleiderschrank?
Socken (schwarze)

Welche sind Deine Lieblings-Klamotten?
Jeans (ltb + schönes Shirt)

Was machst Du, wenn Dir etwas zu gross / zu klein geworden ist?
Ich gebe es in die Kleidersammlung.

Knöpfe annähen etc. – machst Du das selbst?
Habe ich sogar mal in der Grundschule lernen dürfen. Seit dem mache ich das alles selbst.

Wieviele und welche Schuhe hast Du in Deinem Schuhschrank?
Ca. 8 Paar. 3 Sneakers, 3 mal Turnschuhe und 2 mal schwarze Schuhe für den Anzug.

Kochstöckchen by Steffi & Niels

1)Kannst du kochen? Wenn ja, kochst Du gerne?

Ja, Kochen ist eine Leidenschaft von mir.

2) Wann isst bei Euch die ganze Familie gemeinsam?

Meistens Abend gegen 19 Uhr.

3) Was isst Du zum Frühstück?

Immer Brötchen und wenn ich kann, Obst und Rührei.

4) Wann, wo und wie esst ihr in der Woche?

Wann? Ich esse ständig. Morgens, Mittag und Abend
Wo? Im Büro, im Auto und zu Hause
Wie? Regelmäßig und voller Genuss

5) Wie oft geht ihr ins Restaurant?

1 x die Woche. Manchmal auch ein zweites Mal.

6) Wie oft bestellt ihr Euch was?

1 x die Woche. (AttikaGrill)

7) Zu 5 und 6: Wenn es keine finanziellen Hindernisse gäbe, würdet ihr das gerne öfters tun?

Nein. Ich koche lieber selbst…schmeckt oftmals besser.

8 ) Gibt es bei Euch so was wie “Standardgerichte”, die regelmäßig auf den Tisch kommen?

Öfter auf den Tisch kommen Rouladen mit Klößen uns Rotkohl, Nudeln Bolognese und Spinat in verschiedenen Varianten.

9) Hast Du schon mal für mehr als 6 Personen gekocht?

Auf meiner Einweihungsfeier der Wohnung vor locker 3 Jahren hatte ich für fast 25 Personen gekocht und für die Kollegen in der Firma auch mal.

10) Kochst du jeden Tag?

Wenn ich kann und die Zeit finde, ja.

11) Hast Du schon mal ein Rezept aus dem Kochblog ausprobiert?

Nein. Ich habe zig Kochbücher zu Hause die ich erst einmal abarbeiten muss.

12) Wer kocht bei Euch häufiger?

Immer ich. Die Freundinnen oder Exfrauen konnten nur bedingt kochen.

13) Und wer kann besser kochen?

Auch ich.

14) Gibt es schon mal Streit ums Essen?

Nein. Ich frage meistens vorher worauf Freundin oder Kind Appetit haben.

15) Kochst du heute völlig anders, als Deine Mutter /Deine Eltern?

50 % meines Kochwissens stammen von Mutti, da wird es schwer völlig anders zu kochen. Aber ich probiere das oftmals, mir andere Sachen anzueignen. Chinesische Kochweise, Italienische und auch französische Kochweise.

16) Wenn ja, isst Du trotzdem gerne bei Deinen Eltern?

Bei meiner Mutter schmeckt es immer gut. (Nur Saucen richtig erstellen muss sich bei mir nochmals lernen)

17) Bist Du Vegetarier oder könntest Du Dir vorstellen vegetarisch zu leben?

Nein bin ich nicht. Kochen ohne Fleisch ist nicht vorstellbar.

18) Was würdest Du gerne mal ausprobieren, an was Du Dich bisher nicht rangewagt hast?

Fischgerichte aus dem Ofen. In der Pfanne kein Thema aber im Ofen noch nie Fisch gemacht.

19) Kochst Du lieber oder findest Du Backen spannender?

Backen will ich gar nicht! Mag ich nicht.

20) Was war die größte Misere, die Du in der Küche angerichtet hast?

Schweinebraten voll hart gebraten. Konnte man kaum schneiden…

21) Was essen Deine Kinder am liebsten?

Spinat mit Spiegeleiern und Fischstäbchen.

22) Was mögen Deine Kinder überhaupt nicht?

Reis

23) Was magst Du überhaupt nicht?

Gekochter Sauerkraut wirft mich sofort um. Der Geruch alleine weckt einen Brechreiz. (Roh kann ich den essen)

Lieblingsschokolade? Stöckchen bei Bea gefunden.

Lieblingskakaosorte?
Kaba

Ungewöhnlichstes Essen mit Schokolade?
Käse mit Nutella

Kannst Du ohne Schokolade auskommen?
Nein auf keinen Fall! Ich benötige wenigstens 50 gr. pro Tag.

Ungewöhnlichste bislang probierte Schoko-Sorte?
Ich weiß nicht mehr wie die heißt…War in der DomRep.

Gibt es Schokoladensorten, die Du gerne mal probieren würdest?
Alle Schokosorten die mit Küchengewürzen verfeinert wurden.

Und gibt es Schokorezepte, die Du gerne mal probieren würdest?
Keines was mir jetzt gerade einfällt.

Last, but not least: Kannst Du Dir Schokolade im herzhaften Essen vorstellen?
Natürlich….

Kommentare (21)

Eure Mithilfe ist gefragt

Ich möchte gerne verschiedene Stöckchen zeitgleich sammeln und dann ein Terrorstöckchen daraus machen. Sagt mir mal bitte bis 翻墙 morgen bescheid, welches Stöckchen ich bei euch abholen kann. Link bitte im Kommentar hinterlegen dann habe ich es einfacher 🙂
Welche Stöckchen habe ich den die letzten Tage übersehen oder vergessen?

Liebe Grüße an euch alle.

Kommentare (19)

Gedanken bzw. Gefühle? + Musikstöckchen

Zum Wochenende mal wieder ein paar Hirnwindungen meinerseits. Watch Ungodly Acts (2015) Full Movie Online Streaming Online and Download

Ich denke also bin ich…Diese Aussage kennt jeder…
Bin ich denn auch wenn ich fühle oder denke ich wenn ich fühle das ich fühle..?
Warum muss man oftmals Vergangenheit verarbeiten? Warum fühlt man Dinge die man geglaubt hat abgeschaltet zu haben..? Warum vermisst man, obwohl man schlecht behandelt wurde und warum sehnt man sich nach Vergangenem wenn es doch nur weh tat? Was fehlt mir HEUTE wenn ich das denken und fühlen an damals nicht abschalten kann? Wohin gehe ich, wenn ich unerfüllte Gefühle in mir trage und diese auch nicht verarbeitet bekomme? Wer bin ich wenn ich mich ungeliebt empfinde? Warum bin ich Einsam in der Menge und alleine in der Vergangenheit?
Diese Fragen gehen mir mehr oder minder durch den Kopf. Einige direkt auf mich bezogen, andere eher allgemein gesehen. Ich möchte meinem Gefühlsleben einen neuen Weg vermitteln.. Keine Ahnung wie… Was sagt Ihr dazu? Zu den Fragen meine ich und den Gedanken…

Musikstöckchen

1. Mein liebster Lovesong..
Seal – Love´s divine

2. Ein Song der mich traurig macht…
D.Bedingfield. (Siehe Text gestern)

3. Ein Song bei dem du das erste mal einen Kuss bekommen hast…
Simple Minds- Dont You von 1985 (da war ich 13)

4. Ein Song der beim ersten Mal lief…
Robin Beck – First Time (1988/89)

5. Ein Song bei dem du immer Feiern kannst…
Bei allem vom Depeche Mode und U2 und Xavier Naidoo und ATB

6. Ein Song den du nicht hören kannst…
Life is Life….Voll das Ätzlied für mich persönlich

7. Ein Song der auf deiner Hochzeit gespielt werden muss…
Power of Love – Franky Goes to Hollywood
Thorn – N. Imbruglia
When you believe – Whitney Housten & Mariah Carey

Dieses Stöckchen gebe ich an alle in der Blogroll weiter! 🙂 Schönes Wochenende…

Kommentare (24)

Vergangenheit – Stöckchen

Hier mal ein Stöckchen das ich bei BeGu, Miri und J-E-S gesehen habe und das ich auf jeden Fall aufgreifen wollte. Was hast du gemacht oder woran erinnerst du dich…

1. Vor 1 Jahr?
Habe ich bis zur gesundheitlichen und finanziellen Selbstaufgabe um mein Kind gekämpft und selbst dem Gericht gezeigt das es in diesem Leben Grenzen gibt. War anstrengend und wird mit Sicherheit, Spätfolgen bei mir hinterlassen.

2. Vor 5 Jahren?
War ich noch in einer glücklichen Beziehung….

3. Vor 10 Jahren?
Wusste ich noch nicht das ich mich ein Jahr später scheiden lassen würde…War noch bei Vodafone tätig und lebte einfach in den Tag hinein, zudem war ich in Griechenland.

4. Vor 15 Jahren?
Begann meine Ausbildung und die Zeit der Party´s auch in der Woche…

5. Weißt Du noch etwas aus Deiner Kindheit? Wenn ja, was?
Ich weiß das ich echt klasse Eltern hatte und es gibt viele Momente oder Erinnerungen die durch weg positiv zu bewerten sind…

Ach ja, Zwangsweise gebe ich dieses Stöckchen an MiM und an Kalle. Also ihr Lieben… Auf geht´s.. 🙂

Kommentare (12)

Nur noch 2 Tage (+Date-Stöckchen)

dann habe ich endlich Urlaub. 3 Wochen am Stück. Ich freu mich so. 3 Tage nach Dänemark, 4-5 Tage wahrscheinlich nach Kroatien und 1-2 Tage in die Niederlande. Und dann nicht zu vergessen, wahrscheinlich 2 Tage ins Emsland. Zelten, Angeln, Kanu fahren und Rodeo zuschauen. Letzteres und Dänemark mit meinem Sohn. Kann also nur gut werden, hoffe ich.

Bin heute morgen wieder mit Kopfweh aufgewacht, war dann beim Hautarzt und holte mir mal wieder ne Cortisonspritze gegen die Schuppenflechte ab. Hautarzt hat heute seine Bedenken dazu geäußert das ich die Spritzen im Jahr verteilt zu oft nehme und er sich nicht erklären kann, warum ich 2 x im Jahr nen richtigen Schub habe. (Kampf um das Kind ist wohl hier der Auslöser) Aber gut, ich bin wie ich bin und muss Dinge einfach hinnehmen weil sie keine Priorität gerade haben. Bin einfach froh wenn ich die Schuppenflechte ansatzweise kontrollieren kann. Das die schlimmer werden würde nach dem Krankenhausaufenthalt Anfang des Jahres war klar. Naja, da der Sommer ja mit meinem Urlaubsbeginn wieder Einzug halten soll in Deutschland, werde ich alles dafür tun, um genug Zeit in der Sonne zu verbringen. Sollte zumindest gegen die Flechte helfen.

Hier ein Stöckchen von Eyes Only, das ich gerne aufgreife:

NoGo Stöckchen zu Beziehung/Date. Was sollte also ein Mann/eine Frau auf keinen Fall machen:
8-10 Punkte

1. Frau sollte unter den Armen rasiert sein. (Alles andere ist für mich und viele ander Männer ein NoGo)
2. Frau sollte nicht voraussetzen, das Mann die Rechnung beim ersten Date begleicht. (Kann er, muss er aber nicht!)
3. Frau und Mann sollten gleichermaßen Initiative zeigen.
4. Socken anlassen in der ersten gemeinsamen Nacht geht bei keinem!
5. Unpünktlichkeit bei einem Date finde ich respektlos. (Warten muss ich auf Frau genug, wenn Beziehung dann irgendwann gelebt wird)
6. Männer sollten immer Gentelman sein. (Also Tür aufhalten, Stuhl zurecht rücken, Jacke umlegen usw.)
7. Frau sollte nach dem ersten Date immer „nein“ zu einem Kaffee „bei Ihm“/Mir sagen. Ausnahme ist, sie will nen One Night Stand. Nein, zeigt mir, das Sie eventuell anders ist als die anderen.
8. Niemals von einem EX sprechen. Gilt für Mann und Frau auf einem Date.

Wer mag darf sich das Stöckchen greifen… 🙂

Kommentare (24)

Endlich Stöckchen umgesetzt…

Da haben es aber alle nett mit mir gemeint.
Hier ein Stöckchen das ich von Kalle, Ocean und Miri bekommen habe.

Spielregeln:
Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt acht Dinge von sich.
Wer das Stöckchen zugeworfen kriegt, schreibt das alles in sein Blog rein, mitsamt den Regeln. Nun überlegt man sich, an welche acht Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiter reicht. Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/Kommentar in den Blog?!

Und hier ist Mein Ergebnis:

1. Ich liebe Essen und das kochen. Egal in welcher Form.

2. Viele halten mich für arrogant. (Ändert sich wenn man mich kennt) 🙂

3. Die Schuppenflechte beansprucht viel Zeit und einen Teil meines Seelenheils.

4. Autofahren ist das einzige was mich richtig entspannt. Aber mit lauter Musik, bitte.

5. Oftmals bin ich wie die Axt im Walde. Eine gewisse Sensibilität fehlt mir.

6. Ich bin Busenfetischist. (Ich bevorzuge aber lieber Körbchen a-c) Nicht mehr! 🙂

7. Für einen guten Freund würde ich sogar die Polizei belügen.

8. Ich leide am Helfersyndrom

Dieses Stöckchen werfe ich weiter an jeden der es mag. Kein Zwang dahinter.

Kommentare (18)

NoGo – Stöckchen ? Kann man das verteilen?

Hier mal ein Stöckchen das ich zusammen mit den Kollegen produziert habe, rund um das Thema körperliche Liebe. Ich weiß, vielleicht ein wenig zu anstößig aber ich bin einfach neugierig. Wer irgendwas nicht beantworten will lässt es einfach offen.

1.Wie alt warst du beim ersten Mal?
Ende 16 kurz vor meinem 17 Geburtstag, also ein wenig spät dran… 🙂

2.Wo geschah es?
Bei Ihr im Zimmer. Nachmittags nach der Schule…

3.Wie viele Partner hattest du insgesamt im Bettchen?
9..man kann es glauben oder auch nicht.

4.Deine Lieblingsstellung?
Einige. Aber am liebsten lasse ich die Frau oben sitzen…

5.Dein Lieblings-Ort?
Gibt es keinen. Ich mag die Dusche, die Couch, das Bett, den Wald, den Strand oder auch die Küche.

6.Der außergewöhnlichste Ort an dem du es schon mal getan hast?
Fahrstuhl bei Karstadt oder im Büro in der Nachtschicht…

7.Bist du lieber aktiv oder passiv?

Von beidem etwas. Kommt auf meine Tagesform an 🙂

8.An welches mal erinnerst du dich gerne und warum?
An die 2 x mit einer meiner Ex mitten im Winter in einer Gartenanlage. Da war eine Party mit locker 40 Leuten, alles Verwandte. Irgendwie richtig kalt draußen aber auch echt einmalig weil einfach heiss und weil einfach dem Verlangen hingegeben klasse war.

9.Wo fängt für dich körperliche Liebe an?
Schon beim Küssen… Sehr intim so ein Kuss und sehr intensiv..

10.Wie viele One Night Stands hattest du?
Erst zwei. Vor 7 und 3 Jahren jeweils.

11.Erfahrungen mit dem gleichen Geschlecht? Wenn ja, mit wem?
Nein! Ich bin Hete durch und durch. Auch wenn ich mir zwei Frauen gerne anschaue…

12.Schon mal einen Dreier gehabt? Wie alt warst du dabei?
Leider nein. Dieser Männertraum/Wunsch ist mir bis jetzt verwehrt geblieben. Mist!

13.Andere schon mal dabei beobachtet oder sich selbst beobachten lassen?
Andere schon mal beobachtet im Urlaub… Ob man mich gesehen hat bei meinen Aktionen weiß ich nicht.

14.Habt Ihr Spielzeug? Wenn ja, welche? (Männer und Frauen)
Ich habe keine Spielsachen! Freut mich aber immer wieder wenn Frauen welche haben, die ich mit Ihnen gemeinsam nutzen kann.

15.Auslandserfahrungen – Unterschiede zwischen Heimatland und Urlaubsland?
Zählt hier eine Kroatin die in Deutschland aufgewachsen ist? Eigentlich normal.

Trotz allem werfe ich das Stöckchen an alle in meiner Blogroll. Viel Spaß ihr Lieben!

Kommentare (55)

Traum-Stöckchen

Dieses Stöckchen fand ich bei TBH.

1.) Kannst Du Dich oft an Deine Träume erinnern?
Fast immer.

2.) Erinnerst Du Dich gerne an Deine Träume?
Geht so. Kommt drauf an was man geträumt hat. An einige gerne. Urlaub, Sex, Shoppen oder Sonne und Strand….

3.) Sind Deine Träume oft eher positiv oder negativ?
Eher positiv.

4.) Ist schon mal einer Deiner Träume wahr geworden?
Nein, aber schön fänd ich es.

5.) Fürchtest Du Dich vor Deinen Träumen, wenn Du z.B. vorher einen Horrorfilm gesehen hast oder Dich schlechte Gedanken vorm Einschlafen bedrücken?
Ich wache oft mega nass auf, voller Angst und schreie in die Nacht.

6.) Träumst Du eher lange Träume oder nur kurze „Ausschnitte“?
Fast immer länger…Nur die erotischen Träume sind zu kurz 🙂

7.) Erzählst Du Deinen Mitmenschen von Deinen Träumen, weil sie Dich z.B. bewegen, oder schweigst Du darüber, weil Du Träume für unwichtig hältst?
Ich erzähle das oft um es mir nochmals bewusst vor Augen zu führen und um eventuell auch was zurück zu bekommen. (Ich meine Interpretationen)

8.) Hast Du schon Mal in einem Traumdeutungsbuch nachgeschaut, was Deine Träume bedeuten?
Ja, aber hier siehst du ja immer nur einzelne Symbole. Die zusammen zu setzen zu einer Analyse, finde ich recht langwierig.

9.) Wenn ja, fandest Du die Erklärung(en) glaubhaft oder schwachsinnig?
Von beidem etwas. Irgendwie spielt unsere Assoziationskraft auch eine große Rolle.

10.) Wenn es möglich wäre, dass andere Deine Träume sehen können, würdest Du das erlauben?
Auf keinen Fall! Alles in meinem Inneren verstecke ich so gut ich kann…Nur das was ich verantworten kann wird preis gegeben..

11.) Hast Du schon Mal etwas geträumt und nach dem du aufgewacht bist, konntest Du das Geträumte noch „fühlen“?
Ja, das Fallen in den Abgrund fühle ich oft, den ero-traum fühlen die meisten auch noch. Ich bin da keine Ausnahme. Oder die warme Sonne am Strand.

12.) Bist Du schonmal schlafgewandelt?
Nein. (Glück gehabt)

13.) Hast Du schonmal im Traum bemerkt, dass Du nur träumst?
Ja, leider nur zu oft. Schade wenn der Traum so echt und so schön ist…

14.) Kannst Du manchmal Deine Träume steuern und dann tun und lassen, was Du willst?
Ja. Das nennt man luizides Träumen. Habe ich in einem Schlaflabor lernen und trainieren müssen da ich als Teenager und Mitzwanziger Probleme hatte die Tiefschlafphase zu erreichen.

15.) Erzähl uns von Deinem schlimmsten Alptraum!
Mein schlimmster Alptraum
Hier nachzulesen….

16.) Erzähl uns Deinen schönsten Traum!
Habe ich keinen der prägnant im Kopf wäre…

17.) Kannst Du gut schlafen, wenn jemand anderes neben Dir im Bett liegt?

Ja, finde ich persönlich aber auch sehr schön…

18.) Gibt es eine Sache/Person/Tier/etc., von der Du besonders häufig träumst?
Ja. Ich träume fast wöchentlich von dem schwarzen Loch in das ich falle. Und ich träume von zwei bestimmten Personen fast wöchentlich…

19.) Hat Dich schonmal ein Traum den ganzen Tag gedanklich beschäftigt?
Mit Sicherheit der Alptraum aus Antwort 15.

20.) Träumst Du nur nachts oder bist Du auch ein(e) Tagträumer(in)?
Klar bin ich auch Tagträumer. Leider immer im Auto. Gefährlich….

Stöckchen reiche ich mal an Kalle, Ocean und J-E-S 🙂

Kommentare (9)

Was wäre wenn – Stöckchen

Was wäre wenn…

Bei Kalle habe ich ein Stöckchen gefunden das ich schon bei der lieben Ocean sah. Jetzt schlägt der Stöckchen-Junkie wieder zu und greift es sich mal 🙂

1. Was wäre, wenn du ein heimliches Versteck hättest, in das du dich mit einem Geliebten/er flüchten könntest, wo wäre es?

Immer auf eine einsame Insel in der Karibik oder nach Paris

2. Was wäre, wenn du die beiden Hauptrollen in einem neuen Liebesfilm zu besetzen hättest, welche Schauspieler würden dich ansprechen?
Claire Forlani (Rendezvous mit Joe Black) in der weiblichen Rolle und Hugh Grant in der männlichen…

3. Was wäre, wenn du Gott eine einzige Frage stellen könntest, was würdest du fragen?
Wie konntest du so viele Fehler machen?

4. Was wäre, wenn du von einer verlassenen Insel gerettet würdest, wer sollte dein Retter sein?
Die Liebe meines Lebens oder mein Kind.

5. Was wäre, wenn du dich für eine Stunde lang unsichtbar machen könntest, wohin würdest du dich begeben und was würdest du tun?
Ich würde wahrscheinlich nackt durch die Straßen gehen und hoffen das mich wirklich keiner sieht…

oder ich würde ins Kanzleramt marschieren und den Stuhl der Kanzlerin ansägen 🙂

6. Was wäre, wenn du eine Dinnerparty veranstalten und dazu vier historische Persönlichkeiten einladen könntest, wen würdest du einladen und wo sollte die Party stattfinden?
Gäste: Abraham Lincoln, Johanna von Orléans, Cäsar und Robin Hood.
Location: Notre-Dame

7. Was wäre, wenn du morgen aufwachst und feststellst, dass die Schlagzeilen aller großen Zeitungen dir gelten, wie sollten die Schlagzeilen lauten?
Liebender Vater rettet Kinder aus den Händen von Al Kaida und Bushgefolgsleuten.

Kommentare (9)

« Vorherige Einträge